Liebe Jazzfreunde

Davos Klosters Sounds Good geht diesen Sommer in die 19. Austragung. Das ganz ver-rückte und spezielle Jazzfestival in der Woche 28 ist mittlerweilen eines der ganz grossen Events in der Sommersaison der Region. Zwischen dem 08. und 14. Juli 2019 wird Davos wieder zum New Orleans der Alpen.

Auch in diesem Sommer ist es uns gelungen, neue Formationen nach Davos zu holen. So werden zum ersten Mal Rebecca & The Sophistocats aus der Schweiz, Chicago Serven, ebenfall aus der Schweiz, Ginger Blues & Jessie Gordon aus Deutschland uns Australien, die Echoes of Nawlins aus Deutschland, The Boogie Soulmates, auch aus Deutschland, Os Quatro Battutas aus Braslien und die Adrian Cox Allstars aus England und Deutschland auftreten.

Wie immer sind wir auch in diesen Sommer wieder auf die breite Unterstützung unserer Gäste und Zuhörer angewiesen. Mit dem Kauf eines Jazzpins unterstützen Sie diesen einmaligen Anlass und helfen mit, die mittelfristige Finanzierung zu gewährleisten.

Wir können Ihnen diesen Sommer verschiedene Musikrichtungen, die alle mit dem Jazz irgendwie zusammenhängen, anbieten. Neben dem speziellen New Orleans Jazz hören  Sie wiederum Traditional Jazz, Blues, Swing, Soul, Rock’n Roll, Choro, Tango sowie Gipsy-Swing.

Ich wünsche Ihnen wieder eine wunderbare und unvergessliche New-Orleans-Jazz-Woche in der Region Davos-Klosters und Umgebung. Geniessen Sie mit Freunden und Bekannten unbeschwerte Tage und lassen Sie sich von der Musik verzaubern.

Marc Demisch

OK-Präsident

Davos Klosters Sounds Good