Liebe Jazzfreunde

Für das Jazzfestival 2018 konnten wir einen bekannten Namen aus der Schweizer Musik-Szene gewinnen. Mit FLORIAN AST tritt einer der erfolgreichsten Mundart-Rocker dreimal auf. Natürlich hat das nicht unbedingt mit Jazz zu tun, aber „it sounds good“. Wir vom OK sind überzeugt, dass uns dieser Name hilft, noch populärer und bekannter zu werden, mindestens auf Schweizer Boden. Zudem ist es auch Versuch, jüngeres Publikum für unseren Event zu gewinnen. Die Sponsorensuche war auch für 2018 ein steiniger Weg, es ist uns aber gelungen, wieder grosse Unterstützung für das Festival zu gewinnen. Diesen Sommer präsentieren wir Ihnen 17 Formationen aus der ganzen Welt. Viele bekannte Gesichter, aber auch neue Musiker werden die Region wieder zum „Big Easy“ der Alpen machen.

Mit CLEO & JAN LULEY TRIO aus Deutschland, HENRI HERBERT & THE FURY und EMILE MARTYN ALLSTARS aus England haben wir drei neue Formationen. Und mit MONIQUE THOMAS aus Frankreich konnten wir auch eine tolle Blues- und Soul-Sängerin für unser Festival gewinnen. Einige bekannte Musiker, die schon eine Zeitlang nicht mehr bei uns in Davos waren, werden nächsten Sommer wieder ihre Aufwartung machen.

Der Pin kostet im kommenden Jahr CHF 55.00. Das ist immer noch ein sehr fairer Preis, kann man damit doch alle Konzerte gratis besuchen, so die Meinung des OK. Es lohnt sich auf jeden Fall, diesen zu kaufen. Damit unterstützen Sie auch das Festival und helfen dem OK, eine ausgeglichene Rechnung zu erzielen. Zudem garantieren Sie damit die mittelfristige Finanzierung dieses einmaligen Events.

Im Namen des gesamten OK möchte ich mich hier bei allen Sponsoren und Donatoren für die grosszügige und breite Unterstützung bedanken.

Ich wünsche Ihnen wieder eine schöne und unvergessliche New-Orleans-Jazz-Woche.

Marc Demisch

OK-Präsident

Davos Klosters Sounds Good